Schwarzenberger gemeinnützige Baugesellschaft mbH

Die Schwarzenberger gemeinnützige Baugesellschaft (SgB mbH) ist eine Tochtergesellschaft der SWG. Sie wurde am 31. Mai 1910 gegründet und feierte im Jahr 2010 ihr 100-jähriges Bestehen.

Die SgB wird auf der Grundlage eines Geschäftsbesorgungsvertrages durch die Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft mbH verwaltet und bewirtschaftet. Dabei hält die SWG 88% des Stammkapitals der SgB. Die restlichen 12% befinden sich in der Hand von Privatgesellschaftern.

Das Unternehmen verfügt über einen attraktiven Gebäudebestand mit 137 Wohnungen. Die Häuser befinden sich überwiegend im Stadtteil Neustadt. Sie wurden vor 1945 errichtet und sind nahezu komplett modernisiert.