Stadtgebiet

In der Schwarzenberger Altstadt und in ihrer näheren Umgebung sind zwischen 1900 und 1930 Bürgerhäuser gebaut worden, die Ihnen das typische Altbauwohnflair bieten: individuelle Raumaufteilung, helle Zimmer, hohe Decken mit teilweise Stuckelementen. Es handelt sich größtenteils um Drei- und Vierraumwohnungen mit Wohnküche.

In den Häusern stehen unseren Mietern ebenfalls Abstellräume im Keller sowie auf dem Boden zur Verfügung. Einige Häuser sind komplett saniert, wobei der ursprüngliche Baustil beibehalten wurde.

Unsere Häuser sind zentral gelegen, so dass Einkaufsmärkte, Gaststätten, kulturelle Einrichtungen sowie Schulen und Banken bequem zu Fuß erreichbar sind. Die Anbindung an den Bus- und Bahnverkehr ist zudem sehr gut.

An der Ortsgrenze zu Erla befindet sich das Wohngebiet Bärenackerweg. Dort vermieten wir sanierte Zwei- und Dreiraumwohnungen in einem Niedrigenergiehaus. Dieses Haus hat gleich zwei Besonderheiten: zum einen ist es in Holzrahmbauweise errichtet und zum anderen führt das Treppenhaus über Laubengängen zu den Wohnungen.